Bruno Walpoth

 

Geboren 1959 

Lebt im Grödnertal 

1973 – 1978 Bildhauerlehre in St.Ulrich – Gröden 

1978 – 1984 Akademie der Bildenden Künste, München, bei Prof. Hans Ladner 

1983 Ernennung als Meisterschüler 

1985 – 2008 Lehrer an der Landesfachschule für Bildhauer in Wolkenstein 

Seit 2000 Mitglied des Südtiroler Künstlerbundes